Hausanschlussleitungen verlegen wir grabenlos, dank grabenlosem Leitungsbau

Rad Steht, Kind geht

Sie sind bekannt für die chirurgische Präzision ihrer Arbeit, die Experten für grabenlosen Leitungsbau der Swissmole AG. Ein ebenso behutsames wie rücksichtsvolles Vorgehen spielt dabei eine wichtige Rolle. Und das zählt für die seit 1. September in Schöftland ansässige Firma sowohl unter wie auf der Strasse. Deshalb unterstützt das Unternehmen die aktuelle Schulweg-Kampagne „Rad steht, Kind geht“.

Schadlos für die Umgebung können heute dank entsprechend innovativer Technologien Hausanschlussleitungen für Gas, Wasser, Strom, TV und mehr verlegt werden. Dafür sorgen die Mitarbeitenden der Swissmole AG als ausgewiesene Spezialisten im grabenlosen Leitungsbau. Immer mehr private und gewerbliche Kunden nutzen die Vorteile dieser Methode wie deutlich kürzere Bauzeiten (Stunden statt Tage), unversehrte Hausplätze und Gartenanlagen, geringere Kosten etc. 

Engagement mit breitem Horizont

Unseren behutsamen Umgang mit der Landschaft ohne aufzugraben oder aufzureissen, hat SWISSMOLE nun im übertragenen Sinne von unter der Strasse auf die Strasse gebracht. Mit ihrer Unterstützung der Schulweg-Kampagne von TCS, bfu und Polizei – „Rad steht, Kind geht“ – engagiert sich die Swissmole AG gezielt für Rücksicht und Umsicht im Strassenverkehr. «Verantwortungsvoll und vorausschauend zu handeln, ist für uns bei der Arbeit und ganz grundsätzlich essentiell. Wir alle nehmen aktiv am Strassenverkehr teil. Viele von uns sind zudem Familienvater oder –mutter mit schulpflichtigen Kindern. Deshalb ist es mehr als passend, wenn wir aktiv an der Kampagne teilnehmen», bringt es unser Geschäftsleiter Konrad Lanz auf den Punkt. Mit firmeninternen Informationsveranstaltungen zum Start der Kampagne lenkte das Unternehmen die Aufmerksamkeit seines 10-köpfigen Teams noch stärker als bisher auf die (Schul-)Kinder im Strassenverkehr. Die eigenhändige Radbeschriftung der Firmenfahrzeuge mit dem Kampagnenmotto (s. Foto) sensibilisierte zusätzlich für das Thema.

Ebenso ganz seinen Werten folgend, nämlich sauber, präzise und schnell, führte das Unternehmen seinen Umzug von Schmiedrued nach Schöftland durch. Dort hat die Swissmole AG nun in bester Lage und modernsten Räumlichkeiten ihren Firmensitz. 

Sie suchen den idealen und sicheren Partner für Ihre Hausanschlüsse? Hier sind Sie richtig. 

SWISSMOLE AG

Aktuelle News

  • 03 Nov
    Der technischen Entwicklung immer einen Schritt voraus

    2018 hat der FAX ausgedient. Die Technologie wird aufgehoben. Ab sofort ist unsere Faxnummer nicht mehr in Betrieb. Sie erreichen uns persönlich unter...

  • 26 Sep
    Gwärbi Schöftland 2017

    Die Gwärbi Schöftland 2017 ist Geschichte und bleibt uns als einer der erfolgreichsten Anlässe in Erinnerung. Wir durften dabei sein und unsere Firma...

  • 06 Jul
    Spieglein, Spieglein an der Wand...

    .. wer bietet die saubersten Kernbohrungen im ganzen Land?

     

    Die glänzende Lösung für einen sauberen Durchbruch im Haus.

    Ob Leitungssanierung oder...

  • 21 Jun
    Der Rekord liegt neu bei 94 Meter

    Klar, 94 ist nicht 100. Wir sprechen von 94 Meter gesteuerter Richtpressung mit dem Mini-Twinny. Letzte Woche war es soweit. Sandro Beck, einer der...

  • 21 Jun
    Ein Artikel über uns!

    Das Magazin "Unterwegs" berichtet über unsere Zusammenarbeit mit unserer Lehrtochter, Kristina Jankovic.