Hausanschlussleitungen verlegen wir grabenlos, dank grabenlosem Leitungsbau

Gwärbi Schöftland 2017

Die Gwärbi Schöftland 2017 ist Geschichte und bleibt uns als einer der erfolgreichsten Anlässe in Erinnerung. Wir durften dabei sein und unsere Firma präsentieren.

Gemeinsam mit anderen Unternehmern und einem höchst interessierten Publikum feierten wir das 100-Jahr-Jubiläum des Handwerker- und Gewerbevereins Schöftland und Umgebung. Hundert Gewerbejahre voller Schubkraft, das der Slogan. Dieser Satz ist ist nicht übertrieben. 

Die Gewerbeausstellung ging ab wie eine Rakete. 

An der Ausstellung verspürte man unter den Unternehmern und Ausstellern dann auch mehr Selbstvertrauen und Zuversicht als die letzten Jahre zuvor. Alle schienen von der Schubkraft zu profitieren. 

Die vielen 1000 Besucher sind ein Beweis dafür, dass wieder mehr Menschen für die Leistungen und die Produkte des einheimischen Gewerbes interessiert sind.

Immer mehr Leute sind sich auch der besseren Qualität bewusst und schätzen diese im doppelten Sinn. 

 

Amerika first!

Schweiz first!!

Schöftland first!!!

Aktuelle News

  • 03 Nov
    Der technischen Entwicklung immer einen Schritt voraus

    2018 hat der FAX ausgedient. Die Technologie wird aufgehoben. Ab sofort ist unsere Faxnummer nicht mehr in Betrieb. Sie erreichen uns persönlich unter...

  • 26 Sep
    Gwärbi Schöftland 2017

    Die Gwärbi Schöftland 2017 ist Geschichte und bleibt uns als einer der erfolgreichsten Anlässe in Erinnerung. Wir durften dabei sein und unsere Firma...

  • 06 Jul
    Spieglein, Spieglein an der Wand...

    .. wer bietet die saubersten Kernbohrungen im ganzen Land?

     

    Die glänzende Lösung für einen sauberen Durchbruch im Haus.

    Ob Leitungssanierung oder...

  • 21 Jun
    Der Rekord liegt neu bei 94 Meter

    Klar, 94 ist nicht 100. Wir sprechen von 94 Meter gesteuerter Richtpressung mit dem Mini-Twinny. Letzte Woche war es soweit. Sandro Beck, einer der...

  • 21 Jun
    Ein Artikel über uns!

    Das Magazin "Unterwegs" berichtet über unsere Zusammenarbeit mit unserer Lehrtochter, Kristina Jankovic.